Home      Wohnung      Umgebung      Bilder      Preise und Belegung      Kontakt

 

Umgebung

   

 

weiter

 

 

 

Ostseebrise, Waldluft, Hochmoor - klar, diese Mischung macht ein Ostseeheilbad aus! 

Umgeben vom größten Küstenwald Deutschlands und seeseitig begrenzt vom kilometerlangen
feinen Sandstrand ist Graal-Müritz eines der schönsten Seeheilbäder Mecklenburg - Vorpommerns.

 

Anziehungspunkte für Gäste und Einheimische sind die 350 m lange Seebrücke, die Seepromenade 
und der große Rhododendronpark. Kureinrichtungen und ein neu errichtetes Sport- und 

Badeparadies bieten Therapien, Rehabilitation bzw. Regeneration und Entspannung. 

Gemütliche Cafes und Restaurants laden nach Wanderungen oder Radtouren zum Verweilen ein. 
Natürlich gibt es im Ort gute Einkaufsmöglichkeiten. 

 

Sonnenbrand? Regentag? Keine Lust auf Faulenzen am Strand? Kein Problem! 

Die alten Hansestädte Rostock (ca. 20 km), Stralsund (ca. 50 km), die Halbinsel Fischland-Darß,
die Inseln Rügen und Hiddensee sowie der "Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft"  
sind schnell zu erreichen und beliebte Ausflugsziele. Nach Warnemünde kann man zum Beispiel eine 
wunderschöne Radtour durch die Rostocker Heide und entlang der Küste machen. 
Ebenfalls durch die Rostocker Heide gelangt man zum Jagdschloss Gelbensande (ca. 8 km)  und 
zum Forst- und Köhlerhof Wiethagen (ca. 5 km) oder zum Freilichtmuseum Klockenhagen. 
Hinter dem Ortsteil Müritz  beginnt in Richtung Fischland-Darß das Ribnitz-Müritzer Hochmoor.